Verwendung von Cookies: Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Alles klar!

Weiterbildung für Busfahrer/innen

Busfahrerinnen und Busfahrer sind in ganz Deutschland gesucht, auch bei uns in der Schillinggruppe. Wer einen sicheren, krisenfesten und unbefristeten Arbeitsplatz als Busfahrer sucht, gern mit modernen Stadtverkehrsbussen im Stadtgebiet Köln fährt, übertariflich bezahlt werden möchte und zudem noch Wert auf Weiterbildungsmaßnahmen legt, ist bei uns genau an der richtigen Adresse. Bei der Schillinggruppe wird nämlich Aus- und Weiterbildung auch für Busfahrer und Busfahrerinnen großgeschrieben.

Mehr als 120 eigene Linienbusse (aktuell sind wir ins Jahr 2019 mit 5 fabrikneuen Solo- und 13 neuen Gelenkbussen von MAN gestartet) werden auf unserem Betriebshof in Hürth gewartet, gereinigt, betankt. Wir besitzen eine eigene Tankstelle, Waschanlage, Werkstattgesellschaft, Lackierwerkstatt, ein eigenes Reifencenter und einen Scheibenservice. Teamarbeit und Teamfähigkeit sind bei uns sehr wichtig – und nicht zuletzt aufgrund dieser Teamarbeit ergeben sich auch immer neue Weiterbildungsmaßnahmen.

Weiterbildung bei der Schillinggruppe

Jede neue Busfahrerin und jeder neue Busfahrer wird bei der Schillinggruppe sorgfältig angelernt und hat bei uns die Chance, sich über unser Weiterbildungsangebot beruflich, aber auch persönlich weiterzuentwickeln. Auf Teamwork wird bei der Schillinggruppe besonderen Wert gelegt: Wer bei uns als Busfahrerin oder Busfahrer neu eingestellt wird, bekommt einen unserer langjährigen Mitarbeiter zur Seite gestellt. Durch dieses „Patensystem“ lernt eine neue Busfahrerin oder ein neuer Busfahrer die unterschiedlichen Buslinien nach und nach kennen. Wir sind ein multikulturelles Team, das Menschen aus anderen Nationen offen entgegentritt und sie unterstützt. Zu unserem Weiterbildungsangebot gehört auch, dass jede Busfahrerin und jeder Busfahrer einen kostenlosen, freiwilligen Deutschkurs besuchen kann.

Vielfältige kostenlose Schulungen für Busfahrer/innen

Ebenso bieten wir am Hürther Betriebshof kostenlose Modul- und Inhouse-Schulungen rund um Fahrzeugtechnik und Fahrbetrieb an. Wer zuvor als Busfahrer/in noch nie einen Gelenkbus gefahren hat, bekommt bei uns selbstverständlich Einweisungsfahrten. Wer sich für den Umgang mit schwierigen Fahrgästen im Linienverkehr wappnen möchte, kann bei uns Deeskalationsseminare (ebenfalls kostenfrei) besuchen.

Insgesamt gilt: Jeder Mitarbeiter der Schillinggruppe – egal ob Busfahrer/in, Mechatroniker/in oder Bürokraft – darf Wünsche und Vorschläge bezüglich seiner Weiterbildungsmaßnahmen äußern. Die Schillinggruppe ist ein modernes Unternehmen mit flachen Hierarchien, das größten Wert darauf legt, zufriedene Mitarbeiter und zufriedene Busfahrer zu beschäftigen.

Wenn im Job als Busfahrer/in Probleme auftauchen – seien es körperliche Beschwerden, Schwierigkeiten mit den Fahrgästen oder Probleme bei bestimmten Fahrlinien –, dann haben wir jederzeit ein offenes Ohr für unsere Busfahrerinnen und Busfahrer. Probleme oder Konflikte dürfen bei uns jederzeit offen an- und ausgesprochen werden, gemeinsam finden wir eine Lösung.

Erstklassige Aufstiegschancen für Busfahrer/innen

Als Busfahrer/in arbeitet man bei der Schillinggruppe in einem modernen Verkehrsunternehmen, das fortschrittlich und nachhaltig denkt. Allen Busfahrerinnen und Busfahrern bei der Schillinggruppe stehen Weiterbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen und somit auch Aufstiegschancen zur Verfügung. So gibt es beispielsweise Möglichkeiten, vom Fahrdienst in den Bereitschaftsdienst zu wechseln und in unserem modernen Bereitschaftsgebäude mit tagesaktuellem Ausfahrtmonitor zu arbeiten. Oder: Wer bereits als Bereitschaftsmitarbeiter bei der Schillinggruppe gearbeitet hat, kann sich zum Disponenten weiterbilden.

Gerade für jüngere Mitarbeiter/innen, die bei uns zunächst als Busfahrer/in einsteigen, sich aber wissbegierig und lernfähig zeigen, gibt es über unsere interne Stellenausschreibung immer mal wieder interessante und spannende Aufstiegsmöglichkeiten. Unser Ziel ist es, für jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter, sei es als Busfahrer/in oder in einem anderen Job, einen zufriedenstellenden Arbeitsplatz bei der Schillinggruppe zu schaffen.

 

Jetzt Bewerben!

Ich möchte Busfahrer/in werden

Endlich 'nen dicken Schlitten fahren?

Für den Linienverkehr bilden wir Busfahrer aus. Unser Fuhrpark verfügt über moderne Stadtverkehrbusse die von einem separaten Service-Team gewaschen, gereinigt und betankt werden. Wir bieten einen sicheren Arbeitsplatz durch Konzernbeteiligung der Kölner Verkehrs-Betriebe AG. Unsere Vergütung ist übertariflich und beinhaltet zudem Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Du möchtest den Führerscheinklasse D (Beförderung von mehr als 25 Personen) inkl. Schlüsselzahl 95 nach BKrFQG erwerben? Dann melde Dich gerne bei uns! Wir freuen uns über zuverlässigen und motivierten Zuwachs im Fahrbetrieb.

Was Schilling Dir bietet

Busfahrer werden

Was verdienen Busfahrer
im Linienverkehr?

Busfahren – Ein Job mit Zukunft

Interview mit Daniel - Teil i

Interview mit Daniel - Teil ii

Weiterbildung für Busfahrer/innen

Beitrag folgt!

 
 

Schilling Omnibusverkehr GmbH   |   Bonnstr. 260   |   50354 Hürth   |   02233-7900-0   |   info@schillinggruppe.de